Parlamentarische Gruppe Inlandbanken (PGI)

Die Parlamentarische Gruppe Inlandbanken (PGI) ist ein Dialoggefäss, das interessierten Parlamentarierinnen und Parlamentariern der eidgenössischen Räte den Austausch zu aktuellen finanzplatzrelevanten Themen gewährt (Gruppen der Bundesversammlung). Sie organisiert jährlich einen Fachanlass sowie einen geselligen Netzwerkanlass. Im Fokus steht dabei immer der inländische Retailbankenplatz. Der Gruppe sind Mitglieder verschiedenster politischer Parteien angeschlossen. Die PGI steht allen Ratsmitgliedern offen und wurde den Parlamentsdiensten – in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz über die Bundesversammlung (Parlamentsgesetz) – gemeldet. 

Die PGI wird von Nationalrat Franz Grüter und Ständerat Pirmin Bischof präsidiert. Nationalrätin Daniela Schneeberger amtet als Vizepräsidentin der PGI.

Das Sekretariat der PGI wird von der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft und dem Verband Schweizerischer Kantonalbanken geführt.


Digitaler Fachanlass vom 3. März 2021 zur Einlagensicherung

zum Anfang der Seite